Archiv: Februar 2017

Archiv - Monatsausblick Februar 2017

Allgemein

Glückskinder des Monats:

Die Planetenkonstellationen begünstigen zur Zeit folgende Tierkreiszeichen bzw. einzelne Dekaden davon:

Widder-Geborene der 1. Dekade (21. – 31. März)

Stier-Geborene der 1. Dekade (20./21. April – 1. Mai)

Stier-Geborene der 3. Dekade (12. – 21. Mai)

Löwe-Geborene der 2. Dekade (4. – 13. August)

Löwe-Geborene der 3. Dekade (14. – 23. August)

Jungfrau-Geborene der 1. Dekade (24. August – 3. September)

Skorpion-Geborene der 1. Dekade (24. Oktober – 3. November)

Schütze-Geborene der 1. Dekade (23. November – 3. Dezember)

Wassermann-Geborene der 1. Dekade (21. – 31. Jänner)

Wassermann-Geborene der 2. Dekade (1. – 10. Februar)

Wassermann-Geborene der 3. Dekade (11. – 18. Februar)

Fische-Geborene der 1. Dekade (19. Februar – 1. März)

 

Auch der Februar ist noch vom letzten Neumond des Vormonats beeinflusst, der am 28. Jänner 2017 um 1.08 MEZ auf 8 Grad Wassermann exakt wurde und aus mehreren Gründen bemerkenswert ist. Am selben Tag um 6.40 ist Mars nämlich in sein eigenes Zeichen Widder eingetreten und verstärkt dort aggressives, kämpferisches Verhalten, einen direkten, vielfach rücksichtslosen Umgang mit anderen und die Neigung zu Ungeduld, Wut und Grobheit. Zusammen mit dem Wassermann-Neumond könnte das auch auf einen Befreiungsschlag hinweisen bzw. auf einen Bruch mit Werten der Vergangenheit, wie wir es vom derzeitigen US-Präsidenten drastisch vor Augen geführt bekommen. Der Drang nach Veränderung und Innovation wird dann besonders stark zu spüren sein.

 

Zweitens hat am 28. Jänner auch das chinesische Neujahr begonnen, das ja von den Mondphasen abhängt und daher später beginnt als unser westliches Neujahr, nämlich mit dem Wassermann-Neumond. Jedes neue Jahr wird von einem anderen Tierkreiszeichen regiert. Der neue chinesische Jahresregent ist der Hahn im Element Feuer. Hähne gelten als einfallsreich, mutig und talentiert, sie sind selbstsicher und zuversichtlich. Sie verfügen über Witz, Mut und Lebensfreude, sind aber im Umgang mit ihren Worten manchmal unbedacht bis scharfzüngig. Doch da Feuer auch bei den Chinesen als Mars-Element gilt, gelten Jahre des Feuerhahns als besonders unruhige, krisenanfällige Jahre.

 

Zurück zum Wassermann-Neumond: hier geht es um seelische Erregbarkeit, psychische Störungen, plötzliche Gefühlsumschwünge und Distanziertheit, aber auch um soziales Empfinden, Hilfsbereitschaft und Mitgefühl für Freunde und Gruppen. Alle, die Sonne, Mond oder einen persönlichen Planeten auf 8° Wassermann, Löwe, Stier oder Skorpion stehen haben, sollten sich fragen, ob ihr Grundbedürfnis nach Freiheit und Unabhängigkeit befriedigt werden kann, ob sie ihre Gefühle und Bedürfnisse frei äussern und spontan sein können beim Austausch von Emotionen.

 

Am 6. Februar wird Jupiter für mehrere Monate (bis 9. Juni 2017) rückläufig. Hier könnten Erweiterungsabsichten oder der Drang nach Erkenntnissen zurückgezogen werden; weltoffene, tolerante Kräfte könnten an Einfluss verlieren. Ende Februar läuft Jupiter in die exakte Opposition zu Uranus und könnte hier für überraschende Wendungen sorgen. Unter dieser Zeitqualität sind schwungvolle und begeisternde Aktionen möglich, wobei allerdings die Gefahr besteht, über das Ziel hinaus zu schießen oder andere durch eigenwilliges bis rücksichtsloses Verhalten vor den Kopf zu stoßen. 

 

Beim Vollmond am 11. Februar 2017 um 1.34 MEZ (auf 22.28 Löwe, also im Sextil bzw. Trigon zu den Transitplaneten Jupiter und Uranus), der begleitet wird von einer Halbschattenmondfinsternis, wird sich zeigen, ob das Bedürfnis, über andere zu dominieren, die Oberhand gewinnt, oder ob ein seelisches Gleichgewicht erreicht werden kann durch das Bewusstmachen der eigenen Identität und Selbständigkeit.

 

Am 18. Februar 2017 um 12.32 MEZ wird die Sonne in das von Neptun beherrschte Wasser-Zeichen Fische eintreten und uns hoffentlich nicht nur Orientierungslosigkeit, Ängste, Verunsicherung, Illusionen, Chaos, Heimlichkeiten und Lügen bescheren, sondern auch unsere Sensitivität, unser  Mitgefühl, unsere künstlerische Phantasie und Liebesfähigkeit verstärken. Hierzu eine indianische Weisheit: „Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.“

 

In der letzten Februar-Woche könnte es zu massiven Spannungen kommen, verursacht durch ein Quadrat zwischen Mars und Pluto: Hier könnten sich fixe Vorstellungen manifestieren, die ohne Rücksichtnahme zur Tat drängen, um die eigenen Macht und Stärke zu demonstrieren. Kritiker und Gegner werden bekämpft und möglicherweise sogar mundtot gemacht, was wiederum deren Wut und Rachegefühle auf den Plan rufen könnte. In den allerletzten Tagen mischt dann auch noch Uranus mit und kann explosive Kräfte freisetzen. Manche Situation könnte jetzt unerträglich werden und sich ein Ventil suchen, um dem Druck und den aufgebauten Spannungen zu entrinnen. Achtung, es besteht erhöhte Unfallgefahr, und auch neuerliche Terroranschläge können nicht ausgeschlossen werden.

 

Dann erleben wir Ende des Monats, am 26. Februar 2017, um 15.59, noch einen Neumond auf 8.12 Fische mit einer ringförmigen Sonnenfinsternis, die in unseren mitteleuropäischen Breiten leider nicht zu sehen sein wird. Das könnte wieder Angstgefühle, Unsicherheit, Hoffnungslosigkeit, Sehnsüchte und Wunschträume wecken, aber ebenso auch Phantasie, Mitgefühl und Intuition.

Nach Sternzeichen:

Widder

Die 2. Februar-Woche verläuft geschäftig und geistig anregend. Mit Ihrem lebhaften und hellwachen Geist sind Sie aufnahmebereit für jede Art von Erlebnissen. Wenn Sie in allen Belangen ehrlich und offen bleiben, wird Ihnen das die Hochachtung Ihrer Mitmenschen eintragen. Ihre Ich-Kräfte sind jetzt überaus stark, sodass Sie sich anderen Menschen gegenüber durchaus behaupten können. Doch Vorsicht: lassen Sie sich nicht in unnötige Auseinandersetzungen oder Streitereien verwickeln, das könnte negative Folgen haben. Gesundheitlich fühlen Sie sich ebenfalls sehr stark und beinahe unverwundbar, das sollte Sie aber nicht zu Unachtsamkeit oder Überanstrengungen verleiten. Auch in der Liebe entwickeln sich die Dinge vor allem im ersten und zweiten Monatsdrittel sehr positiv, Sie fühlen sich einem anderen Menschen sehr nahe und möchten dies auch allen anderen zeigen. Durch Ihren Charme wirken Sie auch auf andere sehr anziehend. Der restliche Monat verläuft eher ruhig und unspektakulär, es gibt keine besonderen Vorkommnisse, alles geht seinen gewohnten Gang, ohne spezielle Höhen oder Tiefen, es sei denn, andere Planetenkonstellationen erhalten Aspekte. Das können Sie aber nur durch eine persönliche astrologische Beratung klären.

Das Quadrat zwischen dem laufenden Pluto und Ihrer Geburtssonne ist immer noch wirksam, sodass Krisen weiterhin möglich sind. Doch wenn Sie als Persönlichkeit gefestigt sind, werden Sie gut damit fertig werden. In der ersten Februar-Woche fühlen Sie sich stark und zuversichtlich, erleben Begegnungen mit anderen Menschen als angenehm und fühlen sich durch sie angeregt, für offene Fragen Lösungen zu finden. In der 2. Monatshälfte sind Ihre Ich-Kräfte überaus stark, sodass Sie sich anderen Menschen gegenüber durchaus behaupten können. Doch Vorsicht: lassen Sie sich nicht in unnötige Auseinandersetzungen oder Streitereien verwickeln, das könnte negative Folgen haben. Die 3. Februar-Woche verläuft geschäftig und geistig anregend. Mit Ihrem lebhaften und hellwachen Geist sind Sie aufnahmebereit für jede Art von Erlebnissen. Wenn Sie in allen Belangen ehrlich und offen bleiben, wird Ihnen das die Hochachtung Ihrer Mitmenschen eintragen. In der Liebe entwickeln sich die Dinge vor allem zum Monatsende sehr positiv, Sie fühlen sich einem anderen Menschen sehr nahe und möchten dies auch allen anderen zeigen. Durch Ihren Charme wirken Sie auch auf andere sehr anziehend.

Die Kräfte der Erneuerung und frischen Impulse, die Sie in den letzten Monaten schon spüren konnten, sind auch im Februar wirksam, was durchaus mit einem Gefühl starker Unruhe einhergehen kann. Prüfen Sie, ob es Bereiche Ihres Lebens gibt, die erstarrt sein könnten, und probieren Sie dort neue Wege und Einstellungen aus. Dabei erhalten Sie auch Unterstützung von Jupiter, sodass Sie viele, eventuell mit Mühe in die Wege geleitete Unternehmungen zum Erfolg führen können. Gleichzeitig schaffen Sie damit gute Voraussetzungen, um gegen später auftretende Schwierigkeiten gewappnet zu sein. Auch im gesundheitlichen Bereich können Sie sich jetzt stabilisieren. Anfang Februar erleben Sie einige Tage mit gesteigerter geistiger Aktivität und viel Kommunikation. Im weiteren Monatsverlauf erleben Sie Begegnungen mit anderen Menschen als angenehm und fühlen sich durch sie angeregt, für offene Fragen Lösungen zu finden. Die letzte Februar-Woche verläuft geschäftig und geistig anregend. Mit Ihrem lebhaften und hellwachen Geist sind Sie aufnahmebereit für jede Art von Erlebnissen. Doch Vorsicht: lassen Sie sich nicht in unnötige Auseinandersetzungen oder Streitereien verwickeln, das könnte negative Folgen haben.

Stier

Zunächst verläuft dieser Monat für Sie ziemlich ruhig und unspektakulär, es gibt keine besonderen Vorkommnisse, alles geht seinen gewohnten Gang, ohne spezielle Höhen oder Tiefen, es sei denn, andere Planetenkonstellationen erhalten Aspekte. Das können Sie aber nur durch eine persönliche astrologische Beratung klären. In der zweiten Februar-Woche erleben Sie einige Tage mit gesteigerter geistiger Aktivität und viel Kommunikation. Falls Sie nicht zu egoistisch auftreten und nur Ihre eigenen Vorteile im Auge haben, wird alles reibungslos verlaufen. Im letzten Monatsdrittel fühlen Sie sich stark und zuversichtlich, erleben Begegnungen mit anderen Menschen als angenehm und fühlen sich durch sie angeregt, für offene Fragen Lösungen zu finden. Das Monatsende verläuft geschäftig und geistig anregend. Mit Ihrem lebhaften und hellwachen Geist sind Sie aufnahmebereit für jede Art von Erlebnissen. Wenn Sie in allen Belangen ehrlich und offen bleiben, wird Ihnen das die Hochachtung Ihrer Mitmenschen eintragen. Vielleicht verlassen Sie Ihre gewohnte Umgebung und begeben sich auf eine kleinere oder größere Reise.

Auch im Februar sind Sie mehr als sonst in der Lage, sich Ihren Mitmenschen gegenüber kraftvoll und umfassend auszudrücken, denn Sie wissen, dass Sie einige Herausforderungen gut bewältigt haben. Für das persönliche Vorwärtskommen ist die Zeit jetzt ebenfalls günstig, denn Sie werden ganz generell als eine Person gesehen, die Dinge in Bewegung bringen kann. Auch soziale Anliegen nehmen jetzt einen besonderen Stellenwert in Ihrem Leben ein. Sie erkennen, dass manche Menschen Sie jetzt verstärkt brauchen und kümmern sich daher gerne um deren Wohlergehen. In der ersten Februar-Woche könnten Sie auf Menschen oder Situationen treffen, die Ihren redlichen Bemühungen entgegenzuwirken scheinen und Sie zur Überprüfung Ihres Verhaltens zwingen. Sie irren sich aber, wenn Sie meinen, dass Ihnen aus reiner Boshaftigkeit gewisse Steine in den Weg gelegt werden, oft handeln diese Menschen ohne besondere Absicht. Zum Monatsende hin erleben Sie einige Tage mit gesteigerter geistiger Aktivität und viel Kommunikation. Falls Sie nicht zu egoistisch auftreten und nur Ihre eigenen Vorteile im Auge haben, wird alles reibungslos verlaufen.

In den ersten Februar-Tagen ergibt sich eine gute Zeit für Gruppenaktivitäten und Unternehmungen mit Freunden, von denen Sie viel Zuwendung erhalten. Aber auch Ihnen ist das Wohl der anderen ein Anliegen, Sie begegnen ihnen mit großer Freundlichkeit und Liebenswürdigkeit. Ganz generell funktioniert die Kommunikation mit Ihren Mitmenschen jetzt hervorragend, Sie wissen, was Sie wollen und was getan werden muss, und können das auch klar und verständlich zum Ausdruck bringen. Falls Sie eine kleinere oder größere Reise ins Auge fassen, eignet sich die Zeit sehr gut dafür. Zur Monatsmitte könnten Sie allerdings auf Menschen oder Situationen treffen, die Ihren redlichen Bemühungen entgegenzuwirken scheinen und Sie zur Überprüfung Ihres Verhaltens zwingen. Sie irren sich aber, wenn Sie meinen, dass Ihnen aus reiner Boshaftigkeit gewisse Steine in den Weg gelegt werden, oft handeln diese Menschen ohne besondere Absicht. Falls Sie zum Monatsende nicht zu egoistisch auftreten und nur Ihre eigenen Vorteile im Auge haben, wird schlussendlich alles reibungslos verlaufen.

Zwillinge

Im ersten Monatsdrittel fühlen Sie sich vital und energiegeladen, so dass Sie Ihre Aufgaben voller Kraft und Selbstvertrauen erledigen können. Wenn Sie Ideen haben, bringen Sie sie mit Bestimmtheit zum Ausdruck, so können Sie dafür viel Anerkennung ernten. Generell funktioniert die Kommunikation mit Ihren Mitmenschen hervorragend, Sie wissen, was Sie wollen und was getan werden muss, und können das auch klar und verständlich zum Ausdruck bringen. Im 1. und 2. Monatsdrittel ergibt sich eine gute Zeit für Gruppenaktivitäten und Unternehmungen mit Freunden, von denen Sie viel Zuwendung erhalten. Aber auch Ihnen ist das Wohl der anderen ein Anliegen, Sie begegnen ihnen mit großer Freundlichkeit. Zum Monatsende hin könnten Sie allerdings auf Menschen oder Situationen treffen, die Ihren redlichen Bemühungen entgegenzuwirken scheinen und Sie zur Überprüfung Ihres Verhaltens zwingen. Sie irren sich aber, wenn Sie meinen, dass Ihnen aus reiner Boshaftigkeit gewisse Steine in den Weg gelegt werden, oft handeln diese Menschen ohne besondere Absicht. Falls Sie nicht zu egoistisch auftreten und nur Ihre eigenen Vorteile im Auge haben, wird jedoch alles reibungslos verlaufen.

Auch im Februar dürften Sie eine Phase herabgesetzter Vitalität und geringer psychischer Energie erleben. Möglicherweise fühlen Sie sich auch unsicher und verwirrt, und Ihre gesamte Lebenseinstellung erscheint Ihnen fragwürdig. Das liegt vermutlich an gewissen Enttäuschungen, die Sie im engeren Umfeld erleben. Unterlassen Sie aber Aktionen, die Ihnen später leid tun könnten. Es gibt auch angenehme Konstellationen in diesem Monat. In der ersten Februar-Woche fühlen Sie sich stark genug, um wichtige Angelegenheiten zu stabilisieren, damit Sie möglicherweise später auftretenden Belastungen gewachsen sind. Zur Monatsmitte können Sie das, was Sie wollen und was getan werden muss, klar und verständlich zum Ausdruck bringen. In der 2. Monatshälfte können sich neue Möglichkeiten für das persönliche Wirken eröffnen. Wenn Sie Ideen haben, bringen Sie sie mit Bestimmtheit zum Ausdruck, so können Sie dafür viel Anerkennung ernten. Ende Februar ergibt sich eine gute Zeit für Gruppenaktivitäten und Unternehmungen mit Freunden, von denen Sie viel Zuwendung erhalten. Aber auch Ihnen ist das Wohl der anderen ein Anliegen, Sie begegnen ihnen mit großer Freundlichkeit.

Möglicherweise fühlen Sie sich den ganzen Februar hindurch irgendwie kraftlos und ausgelaugt, vielleicht auch irgendwie orientierungslos, wie ein Spielball der Geschehnisse. Dabei sollten die unerwarteten Ereignisse, mit denen Sie sich nach wie vor konfrontiert sehen, Sie nicht beunruhigen, sondern Ihnen helfen, das Leben auf ungewohnte Weise zu sehen und zu verstehen. Es ist ja durchaus eine Zeit des Wachstums und der Erneuerung, in der neue Impulse gesetzt und neue Lebensweisen studiert werden können. Die Anregung dazu könnte von Freunden oder Menschen in der näheren Umgebung kommen, die Ihren Wunsch, sich selbst frei und kreativ auszudrücken, wiederspiegeln. Auch Liebesbeziehungen verlaufen angenehm, der Hang zur Schlemmerei könnte sich aber vor allem zu Monatsbeginn auf den Magen schlagen oder sonstwie ungünstig auf die Gesundheit auswirken. Im 2. Monatsdrittel fühlen sich wieder stärker und haben das Gefühl, dass alles, was Sie anfassen, gelingt. Sie wissen, was Sie wollen und was getan werden muss, und können das auch klar und verständlich zum Ausdruck bringen. Wenn Sie Ideen haben, bringen Sie sie mit Bestimmtheit zum Ausdruck, so können Sie dafür viel Anerkennung ernten.

Krebs

Im ersten Monatsdrittel fühlen Sie sich besonders kräftig und energiegeladen, aber auch herausgefordert, den Wert Ihrer Handlungen unter Beweis zu stellen. Allerdings sind Sie auch in streitlustiger Stimmung. Bei Unstimmigkeiten weigern Sie sich nachzugeben, was Ihre Umgebung leicht vor den Kopf stoßen und zu Streitigkeiten und Konflikten führen könnte. Hartes Arbeiten macht Ihnen jetzt weniger Spaß, da Sie im Moment Genuss und Erholung vorziehen. Vorsicht: der Hang zur Schlemmerei könnte sich auf den Magen schlagen oder sonstwie ungünstig auf die Gesundheit auswirken. Ende Februar erleben Sie eine Zeit der Ausgewogenheit, in der Sie ganz „Sie selbst“ sein können. Sie strotzen vor Selbstbewusstsein und haben das Gefühl, dass alles, was Sie anfassen, gelingt. Auch können Sie wichtige Angelegenheiten stabilisieren und absichern, damit Sie möglicherweise später auftretenden Belastungen gewachsen sind. Sie wissen, was Sie wollen und was getan werden muss, und können das auch klar und verständlich zum Ausdruck bringen. Falls Sie eine kleinere oder größere Reise ins Auge fassen, eignet sich die Zeit sehr gut dafür.

Die Zeit, in der Sie jederzeit mit plötzlichen, unerwarteten Ereignissen rechnen müssen, die Ihnen Ihre Machtlosigkeit gewissen Menschen oder Situationen gegenüber vor Augen führen, setzt sich weiterhin fort. Lassen Sie sich von diesen Herausforderungen nicht aus der Bahn werfen, sondern reagieren Sie flexibel. Sie werden von anderen ohnehin als starke, leistungsfähige Person wahrgenommen. Wenn Sie in den vergangenen Monaten schon begonnen haben, über den Sinn des Lebens nachzudenken und sich für soziale Belange zu engagieren, dann wird das auch so weitergehen. Stellen Sie Ihr Ego doch in den Hintergrund, so können Sie die Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen besser erfühlen und ihnen beistehen. In der 2. Monatshälfte fühlen Sie sich besonders kräftig und energiegeladen, aber auch herausgefordert, den Wert Ihrer Handlungen unter Beweis zu stellen. Allerdings sind Sie auch in streitlustiger Stimmung. Bei Unstimmigkeiten weigern Sie sich nachzugeben, was Ihre Umgebung leicht vor den Kopf stoßen könnte. Vorsicht: der Hang zur Schlemmerei könnte sich auf den Magen schlagen oder sonstwie ungünstig auf die Gesundheit auswirken.

Die Zeit, in der Sie jederzeit mit plötzlichen, unerwarteten Ereignissen rechnen müssen, setzt sich auch im Februar fort. Lassen Sie sich von diesen Herausforderungen nicht aus der Bahn werfen, sondern reagieren Sie flexibel und überlegen Sie, ob Sie in Ihrem privaten oder beruflichen Umfeld nicht etwas ändern wollen. Zum Glück erhalten Sie den ganzen Monat hindurch Unterstützung durch Jupiter, der Ihnen zwar Vorteile bringt, Sie aber auch übermütig werden lassen könnte. Wenn Sie hingegen diszipliniert und selbstbeherrscht bleiben und sich nicht zu leichtsinnigen Handlungen hinreissen lassen, bieten sich Ihnen echte Wachstumschancen. In der ersten Februar-Woche steht die Liebe im Vordergrund. Sie sind gut drauf, wirken auf andere sympathisch und anziehend und können auch Ihre Zuneigung zu einem geliebten Menschen gut zum Ausdruck bringen. Allerdings könnte sich Ende Februar die Kommunikation mit gewissen Menschen in Ihrer Umgebung nicht unbedingt harmonisch gestalten. Verhandlungen und Vertragsabschlüsse werden jetzt vielleicht nicht zum unmittelbaren Erfolg führen. Passen Sie nur auf, dass Ihr Temperament nicht mit Ihnen durchgeht, das könnte Ihre Umgebung leicht vor den Kopf stoßen.

Löwe

Dieser Monat verläuft ganz allgemein für Sie ziemlich ruhig und unspektakulär, es gibt keine besonderen Vorkommnisse, alles geht seinen gewohnten Gang, ohne spezielle Höhen oder Tiefen, es sei denn, andere Planetenkonstellationen erhalten Aspekte. Das können Sie aber nur durch eine persönliche astrologische Beratung klären. In der zweiten Februar-Woche könnte sich die Kommunikation mit Menschen in Ihrer Umgebung zwar lebhaft, aber nicht unbedingt harmonisch gestalten. Das könnte sich auf Verhandlungen und Vertragsabschlüsse nicht so günstig auswirken. Dennoch sollten Sie wichtige Fragen erörtern und die gegenseitigen Positionen klären, denn was Sie jetzt offen ansprechen, kann Ihnen später einmal weiter helfen. In der Liebe läuft hingegen meist alles bestens. Sie sind gut drauf, wirken auf andere sympathisch und anziehend und können auch Ihre Zuneigung zu einem geliebten Menschen gut zum Ausdruck bringen. Ihre kreativen Ideen wirken sich aber auch auf künstlerische Arbeiten positiv aus. Da Sie außerdem engagiert und enthusiastisch wirken, können Sie sich Ende Februar günstige Ausgangspositionen für Verhandlungen mit Geschäftspartnern oder Vorgesetzten schaffen.

In der 1. Februar-Woche könnten Sie Projekte, die Sie von langer Hand vorbereitet haben, zu einem erfolgreichen Abschluss bringen, vorausgesetzt, Sie vermeiden ein allzu selbstgefälliges, arrogantes Verhalten. Der weitere Monat verläuft ganz allgemein für Sie ziemlich ruhig und unspektakulär, es gibt keine besonderen Vorkommnisse, alles geht seinen gewohnten Gang, ohne spezielle Höhen oder Tiefen. Erst später im Februar könnte sich die Kommunikation mit Menschen in Ihrer Umgebung zwar lebhaft, aber nicht unbedingt harmonisch gestalten. Dennoch sollten Sie wichtige Fragen erörtern und die gegenseitigen Positionen klären, denn was Sie jetzt offen ansprechen, kann Ihnen später einmal weiter helfen. Sie verfügen über ein starkes Selbstbewusstsein sowie gute Gesundheit, sodass Sie Herausforderungen aller Art gut in Angriff nehmen können. Da Sie außerdem engagiert und enthusiastisch wirken, können Sie sich günstige Ausgangspositionen für spätere Verhandlungen mit Geschäftspartnern oder Vorgesetzten schaffen. Auch in der Liebe läuft alles bestens. Sie sind gut drauf und können auch Ihre Zuneigung zu einem geliebten Menschen gut zum Ausdruck bringen. Ihre kreativen Ideen wirken sich aber auch auf künstlerische Arbeiten sehr positiv aus.

Auch im Februar können aufregende Veränderungen geschehen, die Sie aber nicht irritieren, sondern als anregend und kreativ erlebt werden. So können Sie sich mit Dingen beschäftigen, die dazu beitragen, Ihr eigenes Potenzial zu entwickeln, sich selbst neu zu entdecken und Ihr Bewusstsein zu erweitern. Das Leben scheint leicht dahin zu fließen, viele Wünsche sind jetzt in reale Reichweite gelangt. Sie sind großzügig und tolerant gestimmt, sodass selbst unwahrscheinliche Fehlschläge Sie nicht entmutigen, sondern Sie können gute Voraussetzungen schaffen, um gegen später auftretende Schwierigkeiten gewappnet zu sein. Mitte des Monats könnten Sie Projekte, die Sie von langer Hand vorbereitet haben, zu einem erfolgreichen Abschluss bringen, vorausgesetzt, Sie vermeiden ein allzu selbstgefälliges, arrogantes Verhalten. Ende Februar fühlen Sie sich kraft- und energiegeladen und werden auch von anderen als starke, leistungsfähige Person wahrgenommen. Dennoch könnten sich Verhandlungen und Vertragsabschlüsse verzögern und vielleicht nicht unmittelbar zum Erfolg führen. Es ist aber trotzdem wichtig, Unstimmigkeiten zu erörtern und die gegenseitigen Positionen zu klären, denn was Sie jetzt offen ansprechen, kann Ihnen später einmal weiter helfen.

Jungfrau

Zunächst verläuft dieser Monat für Sie ziemlich ruhig und unspektakulär, es gibt keine besonderen Vorkommnisse, alles geht seinen gewohnten Gang, ohne spezielle Höhen oder Tiefen, es sei denn, andere Planetenkonstellationen erhalten Aspekte. Das können Sie aber nur durch eine persönliche astrologische Beratung klären. Erst zum Monatsende kommt etwas Bewegung in das Ganze. So könnten Sie Projekte, die Sie von langer Hand vorbereitet haben, zu einem erfolgreichen Abschluss bringen, vorausgesetzt, Sie vermeiden ein allzu selbstgefälliges, arrogantes Verhalten. Und wenn Sie Erfolg haben, ist es wichtig, diesen organisch in das eigene Leben zu integrieren, ohne überheblich zu werden. Allerdings könnte sich die Kommunikation mit Menschen in Ihrer Umgebung zwar lebhaft, aber nicht unbedingt harmonisch gestalten. Verhandlungen und Vertragsabschlüsse werden jetzt vielleicht nicht zum unmittelbaren Erfolg führen. Dennoch sollten Sie wichtige Fragen erörtern und die gegenseitigen Positionen klären, denn was Sie jetzt offen ansprechen, kann Ihnen später einmal weiter helfen.

Auch in diesem Monat sollten Sie besonders auf Ihre Gesundheit achten. Möglicherweise fühlen Sie sich körperlich erschöpft und ausgelaugt, daher wäre es besser, allzu große Anstrengungen zu unterlassen und auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Momentan neigen Sie auch dazu, auf etwaige Schwierigkeiten in Beziehungen mit ungewöhnlicher Betroffenheit zu reagieren, sodass Sie am liebsten alles hinschmeissen würden. Das würde aber alles noch schlimmer machen. Besser wäre es, emotionale Fixierungen über Bord zu werfen, aber sich sonst um die Wandlung der eigenen Persönlichkeit zu bemühen. Sie sind derzeit sehr gut in der Lage, Ihre Vorstellungen und Standpunkte zu kommunizieren, vorausgesetzt, Sie bemühen sich um absolute Klarheit in Ihren Äußerungen, damit keine Missverständnisse aufkommen können. Für das persönliche oder berufliche Vorwärtskommen ist die Zeit günstig, denn Sie werden ganz generell als Person gesehen, die Dinge in Bewegung bringen kann. Damit kann eine Beförderung oder sonstige Anerkennung einhergehen.

Wie schon in den Vormonaten könnte es einige kritische Entwicklungen geben, womöglich Konflikte mit Vorgesetzten oder unausgereifte Projekte. Hier sind vor allem Geduld und Korrektheit angezeigt. Möglicherweise fühlen Sie sich körperlich erschöpft und ausgelaugt, daher sollten Sie allzu große Anstrengungen unterlassen. Vielleicht müssen Sie sogar manche Lebensgewohnheiten umstellen, wenn es gesundheitlich erforderlich ist. Doch lassen Sie sich nicht entmutigen. Zu Monatsbeginn gibt es im privaten Bereich viel Grund zur Freude: da Sie sich in Ihrer Haut wohl fühlen, wirken Sie auch auf andere Menschen attraktiv. Möglicherweise verlieben Sie sich sogar. Wenn Sie bereits in festen Händen sind, erleben Sie freudige und angeregte Stunden mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin. Ihr beruflicher Ehrgeiz macht dabei ein wenig Pause, da Sie zu sehr auf die angenehmeren Dinge des Lebens konzentriert sind. Leider fehlt Ihnen aber auch die Selbstdisziplin, die kreativen Kräfte, die in Ihnen schlummern, zum Ausdruck zu bringen. Die Kommunikation mit Ihren Mitmenschen funktioniert jedenfalls hervorragend, Sie wissen, was Sie wollen und was getan werden muss, und können das auch klar und verständlich zum Ausdruck bringen.

Waage

Im 1. Monatsdrittel könnten gewisse Schritte, die Sie selbst gesetzt haben, Ärger, Unmut oder Streitereien hervorrufen, die Ihnen leicht über den Kopf wachsen könnten. Prahlen sie nicht mit Ihren Leistungen, da Sie sich sonst womöglich Feinde schaffen. Wenn Sie sorgsam sind, können Sie jedoch alle Herausforderungen erfolgreich bestehen. Danach funktioniert die Kommunikation mit Ihren Mitmenschen wieder gut, Sie wissen, was Sie wollen und was getan werden muss, und können das auch klar und verständlich zum Ausdruck bringen. Falls Sie eine kleinere oder größere Reise ins Auge fassen, eignet sich die Zeit sehr gut dafür. Im 2. Monatsdrittel gibt es im privaten Bereich viel Grund zur Freude: da Sie sich in Ihrer Haut wohl fühlen, wirken Sie auch auf andere Menschen attraktiv. Möglicherweise verlieben Sie sich sogar. Wenn Sie bereits in festen Händen sind, erleben Sie freudige und angeregte Stunden mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin. Ihr beruflicher Ehrgeiz macht dabei ein wenig Pause, da Sie zu sehr auf die angenehmeren Dinge des Lebens konzentriert sind. Leider fehlt Ihnen aber auch die Selbstdisziplin, die kreativen Kräfte, die in Ihnen schlummern, zum Ausdruck zu bringen.

Wenn Sie als Persönlichkeit gefestigt sind, können Sie mit möglichen Krisen, die auch im Februar noch jederzeit auftreten können, gut fertig werden. Vor allem sollten Sie Ihre Vorstellungen über sich selbst überdenken, da Ihre gewohnte Lebensweise vielleicht nicht mehr zu den gewünschten Resultaten führt. In der ersten Februar-Woche erleben Sie eine Zeit der Ausgewogenheit, fühlen sich kraft- und energievoll und haben das Gefühl, dass alles, was Sie anfassen, gelingt. Auch können Sie wichtige Angelegenheiten stabilisieren und absichern, damit Sie möglicherweise später auftretenden Belastungen gewachsen sind. In Gesprächen mit anderen Menschen können Sie sich gut ausdrücken. Sie wissen, was Sie wollen und was getan werden muss, und können das auch klar und verständlich zum Ausdruck bringen. In der 2. Monatshälfte könnten aber gewisse Schritte, die Sie selbst gesetzt haben, Ärger, Unmut oder Streitereien hervorrufen, die Ihnen leicht über den Kopf wachsen könnten. Ende Februar gibt es im privaten Bereich viel Grund zur Freude: da Sie sich in Ihrer Haut wohl fühlen, wirken Sie auch auf andere Menschen attraktiv. Möglicherweise verlieben Sie sich sogar, oder Sie erleben freudige und angeregte Stunden mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin.

Auch im Februar sollten Sie darauf gefasst sein, dass unerwartete Umstände Sie womöglich dazu zwingen, die Richtung Ihres bisherigen Lebensweges zu ändern. Das kann mit einem Gefühl starker Unruhe einhergehen, und vielleicht neigen Sie dazu, die Menschen in Ihrer näheren Umgebung für Ihre Unzufriedenheit verantwortlich zu machen. Doch nicht die anderen müssen sich jetzt ändern, sondern Sie selbst sollten in Ihrem Leben Raum schaffen, damit etwas Neues passieren kann. So könnten Sie etwa schwierige und anspruchsvolle Projekte in Angriff nehmen, um sich gute Voraussetzungen für die Zukunft zu schaffen. Dabei haben Sie die Unterstützung von Jupiter, der Ihnen Vertrauen und Optimismus schenkt und Sie vielleicht zu einer Reise animiert. Zu Monatsbeginn erleben Sie einige Tage mit gesteigerter geistiger Aktivität und viel Kommunikation. Ein Hoch kündigt sich für die Monatsmitte an: Sie fühlen sich kraft- und energievoll und haben das Gefühl, dass alles, was Sie anfassen, gelingen kann. Sie wissen, was Sie wollen und was getan werden muss, und können das auch klar und verständlich zum Ausdruck bringen. Aber prahlen sie nicht mit Ihren Leistungen, da Sie sich sonst womöglich Feinde schaffen.

Skorpion

Zunächst verläuft dieser Monat für Sie ziemlich ruhig und unspektakulär, es gibt keine besonderen Vorkommnisse, alles geht seinen gewohnten Gang, ohne spezielle Höhen oder Tiefen, es sei denn, andere Planetenkonstellationen erhalten Aspekte. Das können Sie aber nur durch eine persönliche astrologische Beratung klären. In der zweiten Februar-Woche erleben Sie einige Tage mit gesteigerter geistiger Aktivität und viel Kommunikation. Falls Sie nicht zu egoistisch auftreten und nur Ihre eigenen Vorteile im Auge haben, wird alles reibungslos verlaufen. Ende des Monats erleben Sie eine Zeit der Ausgewogenheit, in der Sie ganz „Sie selbst“ sein können. Sie fühlen sich kraft- und energievoll und haben das Gefühl, dass alles, was Sie anfassen, gelingen kann. Auch können Sie wichtige Angelegenheiten stabilisieren und absichern, damit Sie möglicherweise später auftretenden Belastungen gewachsen sind. In Gesprächen mit anderen Menschen können Sie sich gut ausdrücken, Sie wissen, was Sie wollen und was getan werden muss, und können das auch klar und verständlich zum Ausdruck bringen. Falls Sie eine kleinere oder größere Reise ins Auge fassen, eignet sich die Zeit sehr gut dafür.

Auch im Februar sind wiederum subtile Kräfte am Werk, die Ihnen helfen können, viele kreative Veränderungen im Leben vorzunehmen. Dadurch haben Sie die Chance, ungeheuer effektiv zu handeln und gute Beziehungen zu einflussreichen Menschen herzustellen, die für Sie nützlich sein könnten. Auch die Mitarbeit in einer Gruppe oder Organisation kann Ihnen jetzt neue Perspektiven eröffnen und Sie möglicherweise Ihre bisherigen Lebensziele überdenken lassen. Auch das Mitgefühl für andere, möglicherweise ärmere oder kranke Menschen ist jetzt wieder sehr ausgeprägt; Sie könnten in karitativen Organisationen tätig sein oder sich unmittelbar für hilfsbedürftige oder benachteiligte Menschen einsetzen. Ihre Hilfsbereitschaft wird jetzt sehr geschätzt. In der 1. Februar-Woche könnten Sie auf Menschen oder Situationen treffen, die Ihren redlichen Bemühungen entgegenzuwirken scheinen und Sie zur Überprüfung Ihres Verhaltens zwingen. Sie irren sich aber, wenn Sie meinen, dass Ihnen aus reiner Boshaftigkeit gewisse Steine in den Weg gelegt werden, oft handeln diese Menschen ohne besondere Absicht. Falls Sie nicht zu egoistisch auftreten und nur Ihre eigenen Vorteile im Auge haben, wird alles reibungslos verlaufen.

In den ersten Februar-Tagen steht die Liebe im Vordergrund. Sie sind gut drauf, wirken auf andere sympathisch und anziehend und können auch Ihre Zuneigung zu einem geliebten Menschen gut zum Ausdruck bringen. Ihre kreativen Ideen wirken sich aber auch auf künstlerische Arbeiten sehr positiv aus. Zudem sind Sie mit Ihrem lebhaften und hellwachen Geist aufnahmebereit für jede Art von Erlebnissen. Wenn Sie in allen Belangen ehrlich und offen bleiben, wird Ihnen das die Hochachtung Ihrer Mitmenschen eintragen. Vielleicht verlassen Sie Ihre gewohnte Umgebung und begeben sich auf eine kleinere oder größere Reise. Um die Monatsmitte könnten Sie allerdings auf Menschen oder Situationen treffen, die Ihren redlichen Bemühungen entgegenzuwirken scheinen und Sie zur Überprüfung Ihres Verhaltens zwingen. Sie irren sich aber, wenn Sie meinen, dass Ihnen aus reiner Boshaftigkeit gewisse Steine in den Weg gelegt werden, oft handeln diese Menschen ohne besondere Absicht. Falls Sie nicht zu egoistisch auftreten und nur Ihre eigenen Vorteile im Auge haben, wird alles reibungslos verlaufen.

Schütze

Im ersten Monatsdrittel fühlen Sie sich kraft- und energiegeladen und verfügen über ein starkes Selbstbewusstsein sowie gute Gesundheit, sodass Sie Herausforderungen aller Art gut in Angriff nehmen können. Dabei werden Sie von anderen als starke, leistungsfähige Person wahrgenommen. Da Sie außerdem engagiert und enthusiastisch wirken, können Sie sich günstige Ausgangspositionen für Verhandlungen mit Geschäftspartnern oder Vorgesetzten schaffen. Wenn Sie in allen Belangen ehrlich und offen bleiben, wird Ihnen das die Hochachtung Ihrer Mitmenschen eintragen. Im weiteren Monatsverlauf steht die Liebe im Vordergrund. Sie sind gut drauf, wirken auf andere sympathisch und anziehend und können auch Ihre Zuneigung zu einem geliebten Menschen gut zum Ausdruck bringen. Ende Februar könnten Sie allerdings auf Menschen oder Situationen treffen, die Ihren redlichen Bemühungen entgegenzuwirken scheinen und Sie zur Überprüfung Ihres Verhaltens zwingen. Doch bedenken Sie, dass diese Menschen oft ohne besondere Absicht handeln, und reagieren Sie nicht unmäßig. Sagen Sie ruhig Ihre Meinung, aber lassen Sie es dabei bewenden.

Derzeit dürften Sie eine Phase herabgesetzter Vitalität und geringer psychischer Energie erleben. Möglicherweise fühlen Sie sich auch unsicher und verwirrt, und Ihre gesamte Lebenseinstellung erscheint Ihnen fragwürdig. Das liegt vermutlich an gewissen Enttäuschungen, die Sie im engeren Umfeld erleben. Unterlassen Sie aber Aktionen, die Ihnen später leid tun könnten, und lassen Sie sich nicht zu Dingen überreden, an die Sie nicht richtig glauben und für die Sie sich auch nicht mit ganzem Herzen einsetzen. In der ersten Februar-Woche fühlen Sie sich durch Begegnungen mit anderen Menschen angeregt, für offene Fragen Lösungen zu finden. Zur Monatsmitte sind Sie aufnahmebereit für jede Art von Erlebnissen. Wenn Sie in allen Belangen ehrlich und offen bleiben, wird Ihnen das die Hochachtung Ihrer Mitmenschen eintragen. In der zweiten Monatshälfte könnten Sie innere Stärkung erfahren, und so werden Sie von anderen auch als leistungsfähige Person wahrgenommen. Ende Februar steht die Liebe im Vordergrund. Sie sind gut drauf, wirken auf andere sympathisch und anziehend und können auch Ihre Zuneigung zu einem geliebten Menschen gut zum Ausdruck bringen.

Auch im Februar sind Sie mit Belastungen und harter Arbeit konfrontiert, die Sie nur mit Mühe bewältigen können. Doch übernehmen Sie sich nicht, sonst könnten Sie Ihre Gesundheit schädigen. Zum Glück erhalten Sie Unterstützung von Jupiter, sodass Sie ohne Stress und Verbissenheit ihre Interessen vorantreiben können. Falls es in privaten Beziehungen Probleme oder Missverständnisse gibt, ist jetzt eine gute Zeit zur Versöhnung. Ausserdem erleben Sie auch wieder eine Zeit, in der aufregende Veränderungen geschehen können, die Sie aber nicht irritieren, sondern von Ihnen als anregend und kreativ erlebt werden. Liebesbeziehungen verlaufen vor allem Anfang Februar angenehm, der Hang zur Schlemmerei könnte sich aber auf den Magen schlagen. Mitte des Monats fühlen Sie sich durch Begegnungen mit anderen Menschen angeregt, für offene Fragen Lösungen zu finden. Und Ende Februar sind Sie aufnahmebereit für jede Art von Erlebnissen. Dabei werden Sie von anderen als starke, leistungsfähige Person wahrgenommen. Da Sie außerdem engagiert und enthusiastisch wirken, können Sie sich günstige Ausgangspositionen für Verhandlungen mit Geschäftspartnern oder Vorgesetzten schaffen.

Steinbock

Im ersten Monatsdrittel fühlen Sie sich besonders kräftig und energiegeladen, aber auch herausgefordert, den Wert Ihrer Handlungen unter Beweis zu stellen. Allerdings sind Sie auch in streitlustiger Stimmung. Bei Unstimmigkeiten weigern Sie sich nachzugeben, was Ihre Umgebung leicht vor den Kopf stoßen könnte. Liebesbeziehungen verlaufen angenehm, der Hang zur Schlemmerei könnte sich aber auf den Magen schlagen oder sonstwie ungünstig auf die Gesundheit auswirken. Zum Monatsende hin fühlen Sie sich stark und zuversichtlich, erleben Begegnungen mit anderen Menschen als angenehm und fühlen sich durch sie angeregt, für offene Fragen Lösungen zu finden. Dennoch fühlen Sie sich nicht abhängig, brauchen auch keine Anerkennung, sondern können Ihre eigenen Fähigkeiten klar erkennen und für die Zukunft planen. Davon wird auch Ihr Privatleben profitieren. Auch die letzten Februar-Tage verlaufen geschäftig und geistig anregend. Mit Ihrem lebhaften und hellwachen Geist sind Sie aufnahmebereit für jede Art von Erlebnissen. Wenn Sie in allen Belangen ehrlich und offen bleiben, wird Ihnen das die Hochachtung Ihrer Mitmenschen eintragen.

 Immer noch sind sie mit Herausforderungen konfrontiert, die Sie vielleicht ratlos machen. Vergessen Sie nicht die starken Energien, die Ihnen zur Verfügung stehen und die Sie befähigen, Ihre Pläne zu realisieren. Umwälzungen und Veränderungen sind auf allen Lebensgebieten möglich, können aber erfolgreich gemeistert werden, wenn Sie Ihren Weg unbeirrt weitergehen. Auch soziale Anliegen nehmen jetzt einen besonderen Stellenwert in Ihrem Leben ein. Sie erkennen, dass manche Menschen Sie verstärkt brauchen, daher kümmern Sie sich um deren Wohlergehen. Im Kreise Gleichgesinnter fühlen Sie sich angenommen, sodass Sie alle in Ihnen schlummernden Kraftquellen mobilisieren können. Dabei können Sie tiefe Einsichten über sich selbst und Ihre Mitmenschen gewinnen und beispielsweise erkennen, wie wichtig wahre Freundschaften sind. In der 2. Monatshälfte fühlen Sie sich herausgefordert, den Wert Ihrer Handlungen unter Beweis zu stellen. Allerdings sind Sie auch in streitlustiger Stimmung. Bei Unstimmigkeiten weigern Sie sich nachzugeben, was Ihre Umgebung leicht vor den Kopf stoßen könnte. Ende Februar verlaufen Liebesbeziehungen angenehm, der Hang zur Schlemmerei könnte sich aber auf den Magen schlagen oder sonstwie ungünstig auf die Gesundheit auswirken.

Die Zeit, in der Sie jederzeit mit plötzlichen, unerwarteten Ereignissen rechnen müssen, setzt sich auch im Februar fort. Lassen Sie sich von diesen Herausforderungen nicht aus der Bahn werfen, sondern reagieren Sie flexibel. Wenn Sie mit ihrer aktuellen beruflichen oder privaten Situation unzufrieden sind, dann überdenken Sie, ob Sie diese Situation aufrecht erhalten oder selbst verändern wollen. Doch könnte es dank Jupiter echte Wachstumschancen geben, je nachdem, wo Sie stehen, und ob Ihnen bewusst ist, was Sie wirklich brauchen. In der ersten Februar-Woche arbeitet Ihr Verstand noch klarer als sonst, Sie fühlen sich hellwach und geistig voll auf der Höhe, daher fällt Ihnen auch das Kommunizieren sehr leicht, und Sie drücken sich mit großer Intensität aus. Doch sollten Sie auch offen sein für die Argumente Ihrer Mitmenschen. Das ist auch eine gute Zeit für Gruppenaktivitäten und Unternehmungen mit Freunden, von denen Sie viel Zuwendung erhalten. Aber auch Ihnen ist das Wohl der anderen ein Anliegen, Sie begegnen ihnen mit großer Freundlichkeit. Passen Sie in den letzten Februar-Tagen nur auf, dass Ihr Temperament nicht mit Ihnen durchgeht, das könnte Ihre Umgebung leicht vor den Kopf stoßen.

Wassermann

Auch im Februar steht Ihnen ganz allgemein eine Zeit bevor, die ziemlich ruhig und unspektakulär verläuft, es gibt keine besonderen Vorkommnisse, alles geht seinen gewohnten Gang, ohne spezielle Höhen oder Tiefen, es sei denn, andere Planetenkonstellationen erhalten Aspekte. Das können Sie aber nur durch eine persönliche astrologische Beratung klären. Zwischendurch ergeben sich aber ganz angenehme Konstellationen. Im ersten Monatsdrittel fühlen Sie sich vital und energiegeladen, so dass Sie Ihre Aufgaben voller Kraft und Selbstvertrauen erledigen können. Ausserdem können sich jetzt neue Möglichkeiten für das persönliche Wirken eröffnen. Wenn Sie Ideen haben, bringen Sie sie mit Bestimmtheit zum Ausdruck, so können Sie dafür viel Anerkennung ernten. Behalten Sie Ihre Ziele klar im Auge, dann ist Ihnen der Erfolg sicher. In der 2. Februar-Woche arbeitet Ihr Verstand noch klarer als sonst, Sie fühlen sich hellwach und geistig voll auf der Höhe, daher fällt Ihnen auch das Kommunizieren sehr leicht, und Sie drücken sich mit großer Intensität aus. Doch sollten Sie auch offen sein für die Argumente Ihrer Mitmenschen. Das ist auch eine gute Zeit für Gruppenaktivitäten und Unternehmungen mit Freunden, von denen Sie viel Zuwendung erhalten.

In der ersten Februar-Woche sind Ihre Ich-Kräfte sehr stark, Sie können sich gut durchsetzen, verfügen über ein gesundes Selbstvertrauen und lassen sich von niemandem über den Tisch ziehen. Alles, was Sie jetzt beginnen, wird Ihren ganz individuellen Stempel tragen. Zur Monatsmitte arbeitet Ihr Verstand noch klarer als sonst, Sie fühlen sich hellwach und geistig voll auf der Höhe, daher fällt Ihnen auch das Kommunizieren sehr leicht, und Sie drücken sich mit großer Intensität aus. Doch sollten Sie auch offen sein für die Argumente Ihrer Mitmenschen. In der 2. Monatshälfte fühlen Sie sich vital und energiegeladen, so dass Sie Ihre Aufgaben voller Kraft und Selbstvertrauen erledigen können. Ausserdem können sich jetzt neue Möglichkeiten für das persönliche Wirken eröffnen. Wenn Sie Ideen haben, bringen Sie sie mit Bestimmtheit zum Ausdruck, so können Sie dafür viel Anerkennung ernten. Behalten Sie Ihre Ziele klar im Auge, dann ist Ihnen der Erfolg sicher. In der letzten Februar-Woche ergibt sich eine gute Zeit für Gruppenaktivitäten und Unternehmungen mit Freunden, von denen Sie viel Zuwendung erhalten. Aber auch Ihnen ist das Wohl der anderen ein Anliegen, Sie begegnen ihnen mit großer Freundlichkeit.

Im Moment erleben Sie eine wachstumsorientierte, produktive Zeit, die nachhaltige Bedeutung erlangen kann. Kräfte der Erneuerung sind spürbar, wichtige neue Impulse können gesetzt werden. Auch im Februar gibt es Ereignisse in Ihrem Leben, die Ihnen helfen, sich weiterzuentwickeln und das Leben auf ungewohnte Weise zu sehen und zu verstehen. Diese Zeit eignet sich auch hervorragend, um schwierige und anspruchsvolle Projekte in Angriff zu nehmen. Generell haben Sie etliche Möglichkeiten, sich gute Voraussetzungen für die Zukunft zu schaffen. Da Sie sich ausserdem gesund und kräftig fühlen, können Sie sich ohne weiteres in neue Gebiete vorwagen. In der 2. Februar-Woche arbeitet Ihr Verstand noch klarer als sonst, Sie fühlen sich hellwach und geistig voll auf der Höhe, daher fällt Ihnen auch das Kommunizieren sehr leicht, und Sie drücken sich mit großer Intensität aus. Sie können sich gut durchsetzen, verfügen über ein gesundes Selbstvertrauen und lassen sich von niemandem über den Tisch ziehen. Doch sollten Sie auch offen sein für die Argumente Ihrer Mitmenschen. In den letzten Februar-Tagen sollten Sie Ihre Ideen mit Bestimmtheit zum Ausdruck bringen, denn Sie könnten dafür viel Anerkennung ernten.

Fische

Auch im Februar steht Ihnen ganz allgemein eine Zeit bevor, die ziemlich ruhig und unspektakulär verläuft, es gibt keine besonderen Vorkommnisse, alles geht seinen gewohnten Gang, ohne spezielle Höhen oder Tiefen, es sei denn, andere Planetenkonstellationen erhalten Aspekte. Das können Sie aber nur durch eine persönliche astrologische Beratung klären. Zwischendurch ergeben sich aber ganz angenehme Konstellationen. Erst im letzten Monatsdrittel spüren Sie aber Ihre gesunden Ich-Kräfte und Ihr starkes Selbstvertrauen, das Sie Ihre Bedürfnisse und Wünsche deutlich ausdrücken lässt. Sie können sich gute durchsetzen und werden allem, was Sie jetzt beginnen, Ihren ganz individuellen Stempel aufdrücken. In den letzten Februar-Tagen arbeitet Ihr Verstand noch klarer als sonst, Sie fühlen sich hellwach und geistig voll auf der Höhe, daher fällt Ihnen auch das Kommunizieren sehr leicht, und Sie drücken sich mit großer Intensität aus. Doch sollten Sie auch offen sein für die Argumente Ihrer Mitmenschen und Ihren angemessenen Beitrag zum Leben leisten.

Auch im Februar sind subtile Kräfte am Werk, die Ihnen helfen können, viele kreative Veränderungen im Leben vorzunehmen. Dadurch haben Sie die Chance, effektiv zu handeln und gute Beziehungen zu einflussreichen Menschen herzustellen, die für Sie nützlich sein könnten. Auch die Mitarbeit in einer Gruppe oder Organisation kann Ihnen jetzt neue Perspektiven eröffnen und Sie möglicherweise Ihre bisherigen Lebensziele überdenken lassen. Möglicherweise werden Ihnen jetzt erst Ihre wahren Ziele so richtig bewusst. Dennoch könnte es sein, dass Sie sich in diesem Monat irgendwie kraftlos und erschöpft fühlen. Oder es könnten Ihnen gewisse Enttäuschungen, die Sie erlebt haben, zusetzen. Geben Sie sich nicht dem Selbstmitleid hin, sondern setzen Sie Ihre besondere Sensibilität mehr für Ihre Mitmenschen ein. Ihr Mitgefühl für Menschen in Ihrer Umgebung ist weiterhin besonders ausgeprägt, sodass Sie ihnen bei Bedarf wirklich helfen können, selbst wenn Sie dafür eigene Bedürfnisse zurückstellen. Erwarten Sie sich aber nicht unbedingt Dank dafür. Wenn Sie mit Überzeugung und aus Idealismus helfen, werden Sie sich dennoch nicht ausgenützt fühlen.

Wie schon in den Vormonaten könnte es einige kritische Entwicklungen geben, womöglich Konflikte mit Vorgesetzten oder unausgereifte Projekte. Hier sind vor allem Geduld und Korrektheit angezeigt. Möglicherweise fühlen Sie sich körperlich erschöpft und ausgelaugt, daher sollten Sie allzu große Anstrengungen unterlassen. Vielleicht müssen Sie sogar manche Lebensgewohnheiten umstellen, wenn es gesundheitlich erforderlich ist. Doch lassen Sie sich nicht entmutigen, es gibt auch angenehme Konstellationen im kommenden Monat. Die ersten Februar-Tage verlaufen geschäftig und geistig anregend. Mit Ihrem lebhaften und hellwachen Geist sind Sie aufnahmebereit für jede Art von Erlebnissen. Wenn Sie in allen Belangen ehrlich und offen bleiben, wird Ihnen das die Hochachtung Ihrer Mitmenschen eintragen. Vielleicht verlassen Sie Ihre gewohnte Umgebung und begeben sich auf eine kleinere oder größere Reise. Auch in der Liebe entwickeln sich die Dinge vor allem zu Monatsbeginn sehr vielversprechend, Sie fühlen sich einem anderen Menschen nahe und möchten dies auch allen anderen zeigen. Durch Ihren Charme wirken Sie auch auf andere sehr anziehend.