Skorpion

Monatsausblick März 2021

 

1. Dekade

24. Oktober – 2. November

Jetzt lesen

2. Dekade

3. – 13. November

Jetzt lesen

3. Dekade

14. – 22. November

Jetzt lesen
 

Bitte beachten Sie, dass die Monatshoroskope sehr generell gehalten sind. Für eine ausführliche Betrachtung sind viele weitere Faktoren als nur das Sternzeichen (= Sonnenzeichen) & die Dekade nötig, denn die Stellung der Sonne allein ist nur ein Hinweis, der keine individuelle Horoskop-Interpretation ersetzen kann. Denn wir alle sind einzigartig.

 
 

1. Dekade

Wenn Sie zwischen 30. Oktober und 2. November geboren sind, könnten unerwartete Umstände Sie dazu zwingen, die Richtung Ihres bisherigen Lebensweges zu ändern. Dieser Prozess kann mit einem Gefühl starker Unruhe und Nervosität einhergehen, und vielleicht neigen Sie dazu, die Menschen in Ihrer näheren Umgebung für Ihre Unzufriedenheit verantwortlich zu machen. Doch nicht die anderen müssen sich jetzt ändern, sondern Sie selbst sollten in Ihrem Leben Raum schaffen, damit etwas Neues passieren kann. Möglicherweise fühlen Sie sich körperlich erschöpft und ausgelaugt, daher sollten Sie allzu große Anstrengungen unterlassen. Auch manche Erwartungen könnten jetzt durchkreuzt werden. Aber lassen Sie sich nicht entmutigen. Mit Geduld, Ausdauer und Korrektheit können Sie dennoch einiges erreichen. In der ersten März-Woche steht die Liebe im Mittelpunkt. Sie verwöhnt Sie mit innigen Gefühlen und tiefer Verbundenheit. Sie sind gut drauf, wirken auf andere sympathisch und anziehend und können auch Ihre Zuneigung zu einem geliebten Menschen deutlich zum Ausdruck bringen. Zum Monatsende hin ist die Zeit günstig, um etwas Neues zu lernen oder längerfristige Pläne zu konkretisieren.

2. Dekade

* In der ersten März-Woche erleben Sie einige Tage mit gesteigerter geistiger Aktivität und viel Kommunikation. Leider neigen Sie aber dazu, unbedingt recht haben zu wollen. Doch zwingen Sie anderen nicht Ihre Ansichten auf und bleiben Sie gelassen. Wenn Ihnen das gelingt, werden Sie eine Zeit der Ausgewogenheit erleben, in der Sie ganz „Sie selbst“ sein können. Dann fühlen Sie sich kraft- und energievoll und haben das Gefühl, dass alles, was Sie anfassen, gelingen kann. Auch in der Liebe läuft alles bestens. Sie sind gut drauf, wirken auf andere sympathisch und anziehend und können auch Ihre Zuneigung zu einem geliebten Menschen deutlich zum Ausdruck bringen. Ihre kreativen Ideen wirken sich aber auch auf künstlerische Arbeiten sehr positiv aus. Überhaupt haben Sie in der ersten Monatshälfte das Gefühl, auf die Butterseite des Lebens gefallen zu sein. Doch in der 2. Monatshälfte könnte sich eine Erschöpfung oder Überforderung einstellen, daher sollten Sie allzu große Anstrengungen unterlassen. Aber lassen Sie sich nicht entmutigen. Mit Geduld, Ausdauer und Korrektheit können Sie dennoch einiges erreichen. Und in der Osterwoche haben Sie sich Erholung verdient.

3. Dekade

Auch in diesem Monat sind subtile Kräfte am Werk, die Ihnen helfen können, viele kreative Veränderungen im Leben vorzunehmen. Dadurch haben Sie die Chance, ungeheuer effektiv zu handeln und gute Beziehungen zu einflussreichen Menschen herzustellen, die für Sie nützlich sein könnten. Wenn Sie in letzter Zeit schon begonnen haben, über den Sinn des Lebens nachzudenken und sich für soziale Belange zu engagieren, dann wird das auch so weitergehen. Auch die kreative künstlerisch produktive Phase setzt sich fort. Anfang März könnten Sie mit Ärger, Unmut oder Streitereien konfrontiert sein, die Ihnen leicht über den Kopf wachsen könnten. Wenn Sie sorgsam sind und nicht auf beleidigt spielen, können Sie alle Herausforderungen erfolgreich meistern. Missbrauchen Sie Ihren Kommunikationsdrang nicht dafür, anderen Ihre Meinung aufzuzwingen. Mitte März steht die Liebe im Mittelpunkt. Sie verwöhnt Sie mit innigen Gefühlen und tiefer Verbundenheit. Wenn Sie sich bewusst machen, was Sie wirklich brauchen, kann es echte Wachstumschancen geben. In der Osterwoche ist die Zeit günstig, um etwas Neues zu lernen oder längerfristige Pläne zu konkretisieren.