Stier

Monatsausblick Jänner 2020

 

1. Dekade

20./21. April – 1. Mai

Jetzt lesen
 

Bitte beachten Sie, dass die Monatshoroskope sehr generell gehalten sind. Für eine ausführliche Betrachtung sind viele weitere Faktoren als nur das Sternzeichen (= Sonnenzeichen) & die Dekade nötig, denn die Stellung der Sonne allein ist nur ein Hinweis, der keine individuelle Horoskop-Interpretation ersetzen kann. Denn wir alle sind einzigartig.

 
 

1. Dekade

Wie Sie ja schon seit einigen Monaten bemerkt haben, bringt Uranus auf Ihrer Geburtssonne eine Menge Veränderungen mit sich, ob es Ihnen nun gefällt oder nicht. Plötzliche und unvorhergesehene Ereignisse und Entwicklungen sind jederzeit möglich und könnten Sie in Ihrem Selbstverständnis auf eine harte Probe stellen. Vielleicht handeln Sie auch unbedacht, wenn es um die Abgrenzung von anderen geht: Vorsicht, Sie könnten in so manches Fettnäpfchen treten. Versuchen Sie daher, besonnen und ruhig zu bleiben. Zum Jahresbeginn steht jedenfalls Ihr Ideenreichtum im Vordergrund, sodass Sie kreativen Ideen eine nachhaltige Form geben können – damit können Sie Eindruck machen. In der ersten Monatshälfte erhalten Sie Unterstützung vom Glücksplanet Jupiter: Kräfte der Erneuerung sind spürbar, wichtige neue Impulse können gesetzt werden, sodass Sie voller Optimismus und Zuversicht neue Pläne schmieden können. Um die Monatsmitte ist die Zeit günstig für Gruppenaktivitäten und Unternehmungen mit Freunden, von denen Sie viel Zuwendung erhalten. Aber auch wenn Sie Ende Jänner das Gefühl haben, dass Ihnen von verschiedensten Seiten Steine in den Weg gelegt werden, sollten Sie sich bemühen, objektiv und sachlich zu bleiben.

2. Dekade

Seit einiger Zeit dürften Sie nun schon die Sehnsucht nach Spiritualität in sich spüren und möchten hinter den Schleier der Wirklichkeit blicken. Dadurch fühlen Sie sich anderen Menschen, der Natur und dem Leben auf eine sehr sensitive Weise verbunden. Vertrauen Sie Ihren guten Instinkten auch zu Jahresbeginn: klar, Sie sind in Feierlaune und wollen das Leben in vollen Zügen genießen, doch wenn Sie dabei übertreiben, kann sich das nachteilig für Ihre Gesundheit auswirken. Insgesamt erleben Sie zum Jahreswechsel eine Zeit der Ausgewogenheit, in der Sie das Gefühl haben, dass alles, was Sie anfassen, gelingen kann. Und das können Sie auch gut kommunizieren, so dass die Chancen auf Erfolg nochmals steigen. In der 2. Monatshälfte erleben Sie dank Jupiter eine wachstumsorientierte, produktive Zeit, die nachhaltige Bedeutung erlangen kann. Kräfte der Erneuerung sind spürbar, wichtige neue Impulse können gesetzt werden, sodass Sie voller Optimismus und Zuversicht neue Pläne schmieden können. Daher wäre es schade, diese Zeit ungenützt verstreichen zu lassen. Ende Jänner ist die Zeit günstig für Gruppenaktivitäten und Unternehmungen mit Freunden, von denen Sie viel Zuwendung erhalten. Doch zwingen Sie ihnen nicht Ihre Ansichten auf.

3. Dekade

Auch im neuen Jahr werden Fleiss, Ausdauer und Disziplin belohnt. Nützen Sie diese Zeit, indem Sie jetzt das verwirklichen, was Sie schon lange tun wollten. Das Verantwortungsgefühl sollte dabei jedoch nicht außer Acht gelassen werden. Auf der persönlichen Ebene sind positive Lebensveränderungen ohne negative Unterbrechungen wahrscheinlich, so dass Sie in Ruhe innerlich wachsen und sich weiter entwickeln können. So steht dem beruflichen und persönlichen Erfolg nichts im Wege. Doch gerade zum Jahreswechsel scheint es Ihnen so, als ob all Ihre Bemühungen sich auflösen oder einfach nicht gesehen werden. Das könnte Sie so in Rage versetzen, dass Sie voreilige Aktionen setzen, die Ihnen später leid tun könnten. Auch vor übermäßigen Schlemmereien sollten Sie sich hüten, wenn Sie Ihrer Gesundheit nicht schaden wollen. Mitte des Monats steht jedenfalls Ihr Ideenreichtum im Vordergrund, sodass Sie kreativen Ideen eine nachhaltige Form geben können – damit können Sie Eindruck machen und Erfolge verbuchen. Auch können Sie wichtige Angelegenheiten stabilisieren und absichern, damit Sie möglicherweise später auftretenden Belastungen gewachsen sind. Setzen Sie das Ende Jänner nicht durch ein rechthaberisches Verhalten aufs Spiel.