Widder

Monatsausblick November 2020

 

Bitte beachten Sie, dass die Monatshoroskope sehr generell gehalten sind. Für eine ausführliche Betrachtung sind viele weitere Faktoren als nur das Sternzeichen (= Sonnenzeichen) & die Dekade nötig, denn die Stellung der Sonne allein ist nur ein Hinweis, der keine individuelle Horoskop-Interpretation ersetzen kann. Denn wir alle sind einzigartig.

 
 

1. Dekade

Plötzlich und überraschend hat sich Ihr Leben verändert, hat Ihnen Beschränkungen auferlegt, die Sie so nicht wollten und die Sie wütend machen. Eine innere Zerrissenheit scheint sich Ihrer bemächtigt zu haben. Einerseits erleben Sie die derzeitigen Zustände und Maßnahmen zur Covid-Bekämpfung als furchtbar und einschränkend, möchten sich am liebsten davon befreien, andererseits wollen Sie sich zusammenreissen und Ruhe bewahren, doch das gelingt Ihnen kaum. Deshalb erleben Sie diese Zeit als eine Gratwanderung, die Sie nur bewältigen werden, wenn Sie sich bewusst auf die neue Situation einlassen und versuchen, ihr auch positive Seiten abzugewinnen. Das könnte schon in den ersten November-Tagen gelingen: wenn Sie sich auf Ihren Partner/Ihre Partnerin einlassen, können Sie freudige und angeregte Stunden mit Gefühlen tiefer Verbundenheit erleben. Im weiteren Monatsverlauf empfiehlt es sich, wichtige Angelegenheiten zu stabilisieren und abzusichern, damit Sie möglicherweise später auftretenden gröberen Belastungen gewachsen sind.

2. Dekade

Im Moment sind Ihre Ich-Kräfte überaus stark, sodass Sie sich anderen Menschen gegenüber durchaus behaupten könnten. Dennoch fühlen Sie sich eingeschränkt und in Ihrem Aktionsradius behindert. Vorsicht: lassen Sie sich nicht in unnötige Auseinandersetzungen oder Streitereien verwickeln, das könnte negative Folgen haben. Gesundheitlich fühlen Sie sich glücklicherweise stark und beinahe unverwundbar, das sollte Sie aber nicht zu Unachtsamkeit oder Überanstrengungen verleiten. Nehmen Sie sich auch in Acht vor Täuschungen (oder auch vor Selbsttäuschung) und bewahren Sie einen gesunden Menschenverstand, dann können Sie die schwierige Zeit gut bewältigen. Wenn Sie sich vor allem in der 2. November-Woche auf Ihren Partner/Ihre Partnerin vermehrt einlassen, können Sie freudige und angeregte Stunden mit Gefühlen tiefer Verbundenheit erleben. Das wird Ihnen helfen, auch den restlichen Monat gut hinter sich bringen, es sei denn, andere Planetenkonstellationen erhalten besondere Aspekte, die dem widersprechen. Das können Sie aber nur durch eine persönliche astrologische Beratung klären.

3. Dekade

Wir alle erleben derzeit eine krisenhafte Zeit mit Beschränkungen und umwälzenden Lebenseinschnitten, aber für Sie könnte sich das katastrophal auswirken, vor allem, wenn Sie zwischen 11. und 14. April geboren sind. Schwer und schicksalshaft erscheinen Ihnen diese Ereignisse, die mehr zu zerstören scheinen, als sie Ihnen bringen. Tatsächlich kann diese Krise Ihr Leben mehr beeinflussen, als Sie ahnen, und Sie mit Ängsten konfrontieren, die Sie lange verdrängt hatten (z.B. Existenzängste, Angst vor Krankheit und Tod). Wenn Sie sich bewusst diesen Ängsten stellen, nehmen Sie Ihnen ihre zerstörerische Macht und gibt Ihnen die Chance, sich mit Disziplin und Ausdauer Ihren langfristigen Zielen zu widmen. Es wäre daher empfehlenswert, sich auf die wesentlichen Dinge Ihres Lebens zu konzentrieren, dann könnte es in diesem Monat echte Wachstumschancen geben, je nachdem, wo Sie stehen, und ob Ihnen bewusst ist, was Sie wirklich brauchen. Das könnte gelingen, wenn Sie mit sich und anderen achtsam umgehen und sich auf Ihren Partner/Ihre Partnerin liebevoll einlassen.