Zwillinge

Monatsausblick Mai 2020

 

1. Dekade

21./22. Mai – 1. Juni

Jetzt lesen

3. Dekade

12. – 21. Juni

Jetzt lesen
 

Bitte beachten Sie, dass die Monatshoroskope sehr generell gehalten sind. Für eine ausführliche Betrachtung sind viele weitere Faktoren als nur das Sternzeichen (= Sonnenzeichen) & die Dekade nötig, denn die Stellung der Sonne allein ist nur ein Hinweis, der keine individuelle Horoskop-Interpretation ersetzen kann. Denn wir alle sind einzigartig.

 
 

1. Dekade

Wie schon in den letzten Wochen, haben sich Ihre Anstrengungen auf lange Sicht ausgezahlt und Ihnen auch so manches Erfolgserlebnis gebracht. Auch von anderen werden Sie jetzt als starke und leistungsfähige Person wahrgenommen. Wenn Sie weiterhin verantwortungsbewusst vorgehen und gute Arbeit dort leisten, wo Sie gebraucht werden, können Sie gute Voraussetzungen schaffen, um gegen später auftretende Schwierigkeiten gewappnet zu sein. Körperlich fühlen Sie sich zwar wohl, sollten Ihre Kräfte aber dennoch nicht vergeuden, sondern sorgsam mit Ihrer Gesundheit umgehen. Mitte Mai fühlen Sie sich energetisch aufgeladen und drücken sich mit großer Intensität aus. Bemühen Sie sich, trotz Ihrer Kommunikationsfreudigkeit nicht überspannt zu wirken, und seien Sie offen für die Argumente Ihrer Mitmenschen. Allerdings sind Sie in der zweiten Monatshälfte auch in streitlustiger Stimmung. Bei Unstimmigkeiten weigern Sie sich nachzugeben, was Ihre Umgebung leicht vor den Kopf stoßen könnte. Bemühen Sie sich dennoch, einen kühlen Kopf zu bewahren, so schonen Sie Ihre Nerven. Mit all Ihren Bedürfnissen und Wünschen haben Sie nämlich die Fähigkeit, Ihren angemessenen Beitrag zum Leben zu leisten.

2. Dekade

Unklare Verhältnisse, Verwirrung und Unsicherheit dürften Sie weiterhin beeinträchtigen. Ihr Durchsetzungswille scheint vorübergehend wie gelähmt zu sein und Sie zusätzlich orientierungslos machen. Da Sie Situationen jetzt nicht realistisch einschätzen können, besteht die Gefahr, dass Sie von anderen zu sehr beeinflusst, überredet oder gar betrogen werden könnten. Gönnen Sie sich öfter eine Auszeit und achten Sie auf Ihre seelische Balance, dann wird sich die Vitalität auch nicht so schnell erschöpfen. Im grossen und ganzen kann der Mai nämlich ein durchaus erfreulicher Monat für Sie werden, besonders in Liebesangelegenheiten. Hier entwickeln sich die Dinge vor allem im ersten Monatsdrittel sehr positiv, Sie fühlen sich einem anderen Menschen sehr nahe, wirken durch Ihren Charme aber auch selbst sehr anziehend, was Ihre Chancen auf glückbringende Begegnungen erhöht. Aber auch für kreative Tätigkeiten ist die Zeit äußerst günstig. Möglicherweise findet Mitte oder Ende Mai eine Wiederbegegnung mit einer verflossenen Liebe statt. In der vorletzten Mai-Woche fühlen Sie sich energetisch aufgeladen und drücken sich mit großer Intensität aus. Bemühen Sie sich, trotz Ihrer Kommunikationsfreudigkeit nicht überspannt zu wirken, und seien Sie offen für die Argumente Ihrer Mitmenschen.

3. Dekade

Ihnen steht im grossen und ganzen ein wunderbarer Mai bevor. In der ersten Monatshälfte fühlen Sie sich kraft- und energiegeladen und verfügen über ein starkes Selbstbewusstsein sowie gute Gesundheit, sodass Sie Herausforderungen aller Art gut in Angriff nehmen können. Dabei werden Sie von anderen als starke, leistungsfähige Person wahrgenommen. Da Sie außerdem engagiert und enthusiastisch wirken, können Sie sich günstige Ausgangspositionen für Verhandlungen mit Geschäftspartnern oder Vorgesetzten schaffen. Auch die Liebe kommt nicht zu kurz. Hier entwickeln sich die Dinge vor allem zwischen 6. und 20. Mai sehr positiv, Sie fühlen sich einem anderen Menschen sehr nahe und zeigen dies auch klar allen anderen. Durch Ihren Charme wirken Sie selbst auch sehr anziehend, was Ihre Chancen auf glückbringende Begegnungen erhöht. Aber auch für kreative Tätigkeiten ist die Zeit äußerst günstig. Möglicherweise findet Mitte oder Ende Mai eine Wiederbegegnung mit einer verflossenen Liebe statt. Zwischen 23. Und 28. Mai fühlen Sie sich energetisch aufgeladen und drücken sich mit großer Intensität aus. Bemühen Sie sich, trotz Ihrer Kommunikationsfreudigkeit nicht überspannt zu wirken, und seien Sie offen für die Argumente Ihrer Mitmenschen.