Ihr kostenloses Monatshoroskop

Bitte wählen Sie Ihr Sternzeichen:

Allgemeines zum Monat November 2020

Glückskinder des Monats:

Die Planetenkonstellationen begünstigen zur Zeit folgende Tierkreiszeichen bzw. einzelne Dekaden davon:

 

Widder-Geborene der 2. Dekade (1.-10. April)

Zwillinge-Geborene der 3. Dekade (12. – 21. Juni)

Krebs-Geborene der 1. Dekade (21./22. Juni – 2. Juli)

Jungfrau-Geborene der 1. Dekade (24. August – 3. September)

Skorpion-Geborene der 2. Dekade (3. – 13. November)

Skorpion-Geborene der 3. Dekade (14. – 22. November)

Steinbock-Geborene der 1. Dekade (22. Dezember – 1. Jänner))

Wassermann-Geborene der 2. Dekade (1. – 10. Februar)

Wassermann-Geborene der 3. Dekade (11. – 18. Februar)

Fische-Geborene der 1. Dekade (19. Februar – 1. März)

Fische-Geborene der 3. Dekade (12. – 20. März)

 

Dieser Tag war für einen Knalleffekt prädestiniert: am 31. Oktober 2020 um 15:50 MEZ fand auf 8 Grad Stier und in gradgenauer Konjunktion zu Uranus ein besonderer Vollmond, ein sogenannter Blue Moon, statt, der emotionale Irritationen im Gepäck hatte. Eine knappe Stunde später verkündete die österreichische Bundesregierung einschneidende Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie, die unser Leben ab 3. November drastisch einschränken sollen. Kein Wunder, dass wir emotional aufgeladen und hochgradig irritiert in den November gehen. Plötzliche Veränderungen (Uranus) im Familienleben und im Gefühlsbereich (Mond) werden uns seitens der Mächtigen (Sonne in Skorpion) aufgezwungen. Da diese Einschränkungen ja viele europäische Länder betreffen, in den die Corona-Infektionszahlen in den letzten Wochen exponentiell angestiegen sind, ist es kein Wunder, dass es in einigen Städten auch zu Ausschreitungen und Tumulten gekommen ist und noch weiter kommen wird (Mond Konjunktion Uranus).

 

Auch aus anderen astrologischen Konstellationen ist abzulesen, dass sich der Start in den November äußerst schwierig gestalten könnte. Merkur, der seit 14. Oktober im Zeichen Skorpion rückläufig war, hat uns womöglich unseren Blick auf die Realität durch allzu fixe Vorstellungen und rücksichtsloses Verhalten getrübt. Nun bekommen wir die Rechnung präsentiert: die strengen Maßnahmen in Österreich treten genau am 3. November in Kraft, wenn Merkur im Waage-Zeichen wieder direktläufig wird und gleichzeitig in einem exakten Quadrat zu Saturn steht. Unsere Bewegungsfreiheit (Merkur) wird drastisch beschnitten (Saturn), es wird nicht mit harten Worten gespart, denn viele fühlen sich durch das leichtsinnige Verhalten einiger weniger (Stichwort: Scheunen- oder Garagenparties) unverhältnismäßig streng bestraft und/oder haben Angst vor einer existentiellen Bedrohung.

 

Interessanterweise finden am selben Tag die Präsidentschaftswahlen in den USA statt, und es ist damit zu rechnen, dass es zu Unregelmäßigkeiten oder Zweifeln am Wahlergebnis kommt. Andererseits sind wir aber besser in der Lage, die Dinge richtig zu beurteilen und Falschmeldungen als solche zu erkennen, wenn Merkur direktläufig ist. Wenn Merkur am 10. November wieder in das Skorpion-Zeichen eintritt, sind wir zu kritischem Denken aufgerufen, das nicht an der Oberfläche bleiben, sondern in die Tiefe gehen soll. Gleichzeitig können wir Entschlossenheit, Zielstrebigkeit und Konsequenz im Denken und in der Kommunikation entwickeln.

 

Der Neumond, den wir am 15. November 2020 um 6:08 MEZ auf 23° Skorpion erleben, weist in dieselbe Richtung und ist mit einem genauen Sextil zu Jupiter und Pluto gesegnet. Das könnte uns Chancen für einen Neubeginn aufzeigen, womöglich sogar einen Durchbruch in der Erforschung der Pandemie bedeuten. Es ist nicht unbedeutsam, dass Jupiter/Pluto, die dieses Sextil zum Neumond auslösen, sich auf demselben Grad befinden (23° Steinbock) wie die Pluto-Saturn-Konjunktion, die im Jänner 2020 den Ausbruch der Pandemie und die damit einhergehende Krise angezeigt hat. Somit könnte sich eine Lösung für schwierige (eventuell finanzielle) Probleme abzeichnen. Für viele Menschen, die angesichts der Krise die Hoffnung auf eine Verbesserung der Situation schon aufgegeben haben, könnte diese Konstellation einen Silberstreif am Horizont und somit neue Hoffnung bedeuten.

 

Am 14. November wird Mars nach zweimonatiger Rückläufigkeit wieder direktläufig. Nun könnten wir wieder aktiver werden und zielgerichtet handeln, doch müssen wir aufpassen, dass wir unsere lange aufgestaute Wut nicht ungehemmt sich entladen lassen. Das Quadrat zu Saturn und Pluto hat sich zwar bereits aufgelöst, dennoch könnte diese Zeit sehr unruhig und spannungsreich verlaufen. Dem können wir entgegenwirken, wenn wir uns auf Gespräche einlassen, um andere Menschen zu überzeugen, und nicht mit Hass und Gewalt reagieren.

 

Am 21. November 2020 um 20:41 MEZ tritt die Sonne in das Feuerzeichen Schütze ein und weckt den Drang nach Erkenntnis und Erweiterung. Jetzt ist es Zeit, wieder Zuversicht und Optimismus in unser Leben zu lassen, und auch unser ethisches Empfinden nicht hinter Arroganz und Überheblichkeit zu verstecken. Gleichzeitig hat Venus, die sich seit Ende Oktober in ihrem eigenen Zeichen Waage gut entfalten konnte, den Skorpion erreicht, wo sie sich gefühlsintensiv und leidenschaftlich zeigt, aber auch zu einem besitzergreifenden, eifersüchtigen Verhalten neigt, was in den letzten November-Tagen Trennungen heraufbeschwören könnte.

 

Am 28. November wird auch Neptun nach mehrmonatiger Rückläufigkeit wieder direktläufig und begünstigt Tätigkeiten, die Phantasie und Kreativität erfordern und uns vielleicht auch einen Weg aus der Krise aufzeigen.

 

Antworten sind wohl erst nach dem Vollmond vom 30. November 2020 um 10.31 MEZ zu erwarten, der auf 8.38 Grad Zwillinge stattfindet und mit einer Mondfinsternis einhergeht. Danach wird sich zeigen, ob wir unsere Bewegungsfreiheit wieder erlangen werden.

 

Falls Sie noch mehr astrologische Informationen erhalten wollen, empfehle ich Ihnen meine monatliche Astrologie-Rubrik im online-Magazin Mystikum: https://www.mystikum.at/

widder

Widder

krebs_s

Krebs

waage_s

Waage

steinbock

Steinbock

stier_s

Stier

löwe_s

Löwe

skorpion_s

Skorpion

wassermann_s

Wassermann

zwillinge_s

Zwillinge

jungfrau_s

Jungfrau

schütze_s

Schütze

fische_s

Fische