Ihr kostenloses Monatshoroskop

Bitte wählen Sie Ihr Sternzeichen:

Allgemeines zum Monat Mai 2019

Glückskinder des Monats:

Die Planetenkonstellationen begünstigen zur Zeit folgende Tierkreiszeichen bzw. einzelne Dekaden davon:

Alle Zwillinge- und Jungfrau-Geborenen, dazu:

Widder-Geborene der 1. Dekade (21. – 31. März)

Stier-Geborene der 2. Dekade (2. – 11. Mai)

Stier-Geborene der 3. Dekade (12. – 21. Mai)

Krebs-Geborene der 1. Dekade (21./22. Juni – 2. Juli)

Löwe-Geborene der 3. Dekade (14. – 23. August)

Skorpion-Geborene der 3. Dekade (14. – 22. November)

Schütze-Geborene der 3. Dekade (14. – 21. Dezember)

Steinbock-Geborene der 1. Dekade (22. Dezember – 1. Jänner)

Wassermann-Geborene der 3. Dekade (11.- 18. Februar)

Fische-Geborene der 1. Dekade (19. Februar – 1. März)

Fische-Geborene der 3. Dekade (12. – 20. März)

 

Anfang Mai ist unser Denken auf Erweiterung gerichtet, wir sind jetzt fähig, begeistert zu erzählen und andere Menschen mit unseren Ideen mitzureissen. Die Zeit ist günstig für geschäftliche Aktivitäten und Vertragsabschlüsse, viel Energie wird auch in den Austausch von Informationen gesteckt. Auch unsere Handlungen sind nun mit grossem Optimismus und Begeisterungsfähigkeit gekoppelt und wir sind überzeugt, dass das, was wir tun, zum Erfolg führen wird. Einmal in Fahrt gekommen, sind wir kaum mehr zu bremsen, sind aber verbal leicht reizbar und suchen Wortgefechte regelrecht, dabei können wir zuweilen auch direkt, scharf und verletzend sein. Wir könnten aber auch verleitet sein, in unserem Begehren maßlos zu werden, die Grenzen der Machbarkeit und des Möglichen zu übersehen und Projekte zu starten, denen jeder Realitätsbezug fehlt. Das könnte mehrfach schief laufen: erstens sollten wir anderen Menschen ihre eigene Meinung zugestehen und sie nicht zwangsbeglücken, andererseits könnte unser diesbezüglicher Kampf ganz schön an unseren Kräften zerren, denn ohne äussere Widerstände wird es kaum abgehen.

 

Am 5. Mai 2019 erleben wir um 10.00 Uhr einen Neumond auf 14 Grad Stier, der unsere Aufmerksamkeit verstärkt auf Sicherheit, Beständigkeit, Körperlichkeit und Bodenständigkeit richtet, aber auch auf Besitz, Vermögen und Werte. Schnelles, überstürztes Vorgehen ist bei neuen Projekten jetzt nicht angezeigt, sondern eher bedächtiges Handeln, nachdem alle Für und Wider-Argumente genau abgewogen wurden. Vermehrt steht uns der Sinn nach Gemütlichkeit, Wohlbefinden und Behaglichkeit im Kreise lieber Menschen. Warum nicht ein kleines Genuss-Festival veranstalten, bei dem alle Sinne – und auch die Gemeinsamkeit - auf ihre Kosten kommen?

 

In der 2. Mai-Woche stehen gesellige Kontakte und Vergnügungen im Vordergrund, wir verhalten uns grosszügig, charmant, jovial und tolerant, was uns im Freundeskreis beliebt macht und uns mit Menschen zusammenbringt, die ebenso aufgeschlossen sind und uns ihr Vertrauen schenken. Auch neuen Ideen stehen wir jetzt positiv gegenüber, sind auch ständig auf der Suche nach ungewöhnlichen und aufregenden Dingen, die einen gewissen Nervenkitzel versprechen.

 

Mitte Mai verfügen wir über eine hochentwickelte Konzentrations- und Willenskraft und können unsere Energien zweckmässig und zielgerichtet einsetzen. Wir haben viel Power, sind leistungsfähig und belastbar und können viel erreichen, sofern wir unsere Energie nicht für egoistische Zwecke missbrauchen, sondern unsere Kräfte sinnvoll einsetzen und uns so für später möglicherweise auftretende Stress-Situationen wappnen können.

 

Gleichzeitig beschert uns das Sextil zwischen Venus und Mars verliebte Gefühle, guten Sex und ein harmonisches Miteinander. Sogar eine alte Beziehung kann wiederbelebt werden. Dabei sollten wir uns aber vor Eifersucht oder unerfüllbaren Ansprüchen hüten.

 

In der 2. Monatshälfte könnte es geschehen, dass wir - ohne es zu merken - eine Situation allzu sehr aus einer persönlichen Perspektive beurteilen und dazu neigen, unsere Meinung als unumstößliche Wahrheit anzusehen und zu vertreten, und das könnte gelegentlich zu Missverständnissen führen. Auch könnte es uns besonders reizen, den Dingen auf den Grund zu gehen und Geheimnisse aufzuspüren. Dadurch könnten wir viele Aspekte des Lebens kennenlernen, die uns sonst entgehen. Da wir aber auch ziemlich kompromisslos und fixiert in unseren Anschauungen sind, neigen wir zu einer gewissen Sturheit oder Intoleranz. Vorsicht ist auch angebracht, weil wir andere Menschen nicht nur positiv beeinflussen, sondern sie durch unbedachte Worte auch tief verletzen könnten.

 

Aufregende Dinge könnten in der Liebe geschehen, wir möchten Neues ausprobieren und sind sehr experimentierfreudig. Begegnungen und Flirts mit ungewöhnlichen Menschen sind jetzt möglich. Unsere Bestrebungen gehen jetzt aber vor allem nach Unabhängigkeit und Freiheit. Da wir mehr als sonst zu Ungeduld neigen, ist uns Langeweile jetzt ein besonderes Gräuel, wir sind auch nicht bereit, uns anzupassen. Dafür können wir interessante Projekte und Möglichkeiten rasch erkennen und umsetzen. Unsere Ungeduld könnte uns aber zu voreiligen Aktionen und riskanten Manövern verleiten.

 

Am 18. Mai 2019 steht uns um 23.23 ein Vollmond auf 27.37 Skorpion ins Haus und könnte manche ungezügelte Leidenschaften und explosiven Kräfte zum Vorschein bringen. Vor allem, wenn wir persönliche Planeten oder Achsen auf 27/28 Grad Skorpion oder den anderen fixen Zeichen (Stier, Löwe, Wassermann) stehen haben, werden wir die starken Emotionen und vielleicht extremen Gefühle, die mit Vorstellungen und Erwartungen verbunden sind und uns in einen Strudel der Leidenschaft hineinziehen können, besonders spüren. Die Liebe könnte für viele schicksalhaft werden. Es ist zu hoffen, dass wir nicht unseren Machtgelüsten und psychischen Zwängen nachgeben, sondern die Zeit zur Regeneration und Bewusstmachung unserer starken Persönlichkeitsanteile nutzen können.

 

Wenige Tage später, am 21. Mai 2019 um 10.00 MESZ tritt die Sonne in das Luft-Zeichen Zwillinge ein, wodurch unser Geist rege und vielseitig wird. Schnelle Projekte, die Lebendigkeit und Neugierde verlangen, haben gute Aussichten auf Erfolg.

 

Doch wenn wir Ende Mai in romantischer Stimmung sind und uns Illusionen über die Liebe oder eine Beziehung machen, werden wir zum Monatsende in die Pflicht genommen. Entweder haben wir den Partner idealisiert und werden nun eines Besseren belehrt, sodass unsere Gefühle merkbar abkühlen – oder aber, eine Beziehung erweist sich trotz Problemen als unerwartet haltbar. Vielleicht sind wir auch angehalten, in einer schwierigen Zeit Verantwortung zu übernehmen.

widder

Widder

krebs_s

Krebs

waage_s

Waage

steinbock

Steinbock

stier_s

Stier

löwe_s

Löwe

skorpion_s

Skorpion

wassermann_s

Wassermann

zwillinge_s

Zwillinge

jungfrau_s

Jungfrau

schütze_s

Schütze

fische_s

Fische