Ihr kostenloses Monatshoroskop

Bitte wählen Sie Ihr Sternzeichen:

Allgemeines zum Monat März 2021

Glückskinder des Monats:

Die Planetenkonstellationen begünstigen zur Zeit folgende Tierkreiszeichen bzw. einzelne Dekaden davon:

Alle Steinbock- und Fische-Geborenen, dazu:

Widder- Geborene der 1. Dekade (21. – 31. März)

Widder- Geborene der 2. Dekade (1. – 10. April)

Stier- Geborene der 3. Dekade (12. – 21. Mai)

Zwillinge- Geborene der 1. Dekade (21./22. Mai – 1. Juni)

Krebs-Geborene der 1. Dekade (21./22. Juni – 2. Juli)

Krebs-Geborene der 2. Dekade (3. – 13. Juli)

Jungfrau-Geborene der 2. Dekade (4. – 13. September)

Jungfrau-Geborene der 3. Dekade (14. – 23. September)

Waage-Geborene der 1. Dekade (23./24. September – 4. Oktober)

Waage-Geborene der 2. Dekade (5. – 14. Oktober)

Skorpion-Geborene der 2. Dekade (3. – 13. November)

Skorpion-Geborene der 2. Dekade (14. – 22. November)

Schütze-Geborene der 2. Dekade (4. – 13. Dezember)

Schütze-Geborene der 3. Dekade (14. – 21. Dezember)

Wassermann-Geborene der 3. Dekade (11. – 18. Februar)

 

Der Vollmond vom 27. Februar 2021, der auf 8.57 Grad Jungfrau stattfand, hat das Thema Gesundheit (Jungfrau) wieder einmal beleuchtet. Gerade in den letzten Wochen haben viele von uns turbulente Zeiten erlebt, die uns manchmal aus dem Gleichgewicht geworfen haben. Nun befinden wir uns in einem Spannungsfeld zwischen Vernunft und Wunschdenken, wobei Uranus im Trigon zum Mond uns anstachelt, trotz aller Vernunft auch Neues zu versuchen und schon auch einmal die wissenschaftlichen Analysen zu hinterfragen, von denen wir uns allzu leicht verunsichern lassen (Fische-Sonne).

 

Gleich zu Monatsbeginn im März könnten in der Liebe aufregende Dinge geschehen (Venus Sextil Uranus), wobei wir auch hier Neues ausprobieren möchten und sehr experimentierfreudig sind. Begegnungen und Flirts mit ungewöhnlichen Menschen sind jetzt möglich, aber auch plötzliche Gewinne oder Verluste.

 

Zugleich sind wir optimistisch gestimmt und wünschen uns eine Wende herbei, die das grössere Ganze im Fokus hat und sich nicht in unzähligen Details verzettelt. Die enge Merkur-Jupiter-Verbindung beschert uns die Chance, unsere Perspektive zu erweitern und mit grossartigen, optimistischen Gedanken eine hoffnungsfrohe Zukunft zu planen und weitreichende Entscheidungen zu treffen.

 

Am 13. März 2021 um genau 11.22 MEZ erleben wir den diesjährigen Fische-Neumond auf 23 Grad Fische in Konjunktion mit Neptun und Venus. Die Sehnsucht nach Harmonie und Frieden, nach einer Verbundenheit mit den Idealen einer heilen Welt ist ebenso gross wie das Mitgefühl für diejenigen, die es nicht so gut getroffen haben, wie wir selbst. .Vielleicht täuschen wir uns aber auch über so manches (oder werden getäuscht), da wir keine Lust haben, genau hinzuschauen. Wir könnten auch chaotische Zustände erleben (eventuell im Zusammenhang mit den Corona-Impfungen), die Verunsicherung und Enttäuschungen hervorrufen. Diese Ungewissheit könnte uns larmoyant und orientierungslos machen. Besser wäre es, uns auf unsere spirituelle oder kreative Ader zu besinnen oder mehr auf unsere Träume zu achten. Das Sextil zu Pluto verleiht uns viel Power, macht uns leistungsfähig und belastbar, sodass wir viel erreichen können, sofern wir unsere Energien nicht für egoistische Zwecke missbrauchen. Im ungünstigsten Fall kann sich die starke Pluto-Energie auch in gewaltsamen Protesten und Ausschreitungen entladen.

 

Nach dem Vollmond beginnen Tage, die uns Inspiration sowie neue, kreative Ideen bringen, und günstig sind, um Pläne zu schmieden, denn Lösungen können uns plötzlich und unerwartet zufallen. Unsere so gewonnenen Überzeugungen versuchen wir vielleicht, anderen in hitzigen Diskussionen nahezubringen -  in dieser Zeit sollten wir besonders darauf achten, dass unsere Worte und Äusserungen zwar offen und ehrlich, aber nicht verletzend sind, und wir auch Argumente der Gegenseite akzeptieren.

 

Wenn wir kritische Gedanken zulassen, diszipliniert arbeiten und unsere Ziele nicht aus den Augen verlieren, können wir schwierige Zeiten gut überstehen und auch widrige Umstände erfolgreich meistern.

 

Am 20. März 2021, um 10.39 MEZ, tritt die Sonne in das Feuerzeichen Widder und markiert somit den Beginn des neuen astrologischen Jahres, das diesmal unter der Herrschaft Saturns steht. Richtig, Saturn beschert uns nicht einfach lockere Glücksmomente oder unbeschwertes In den Tag hinein leben ohne eigenes Zutun. Er ist aber auch nicht nur der böse Blockierer, der uns immer wieder Grenzen und Einschränkungen aufzeigt. Nein, Saturn bringt uns von unrealistischen Erwartungen, chronischen Missständen oder übertriebenem Leichtsinn zurück zu einer verantwortungsvollen Haltung, zu Struktur und Stabilität. Diese kommen aber nicht von selbst über uns, sondern wir müssen sie uns erarbeiten und konsequent anwenden, dann wird das Jahr 2021 davon geprägt sein, das wieder bis zum 20. März 2022 dauert. Sollten wir dazu nicht bereit sein, dann kann uns Saturn natürlich auch mit harten Prüfungen und Maßregelungen konfrontieren.

 

Seit dem 17. Februar 2021 stehen Saturn und Uranus in einem ziemlich exakten Quadrat zueinander, das sich zwar Ende März etwas lockert, aber schon Mitte Juni wieder exakt wird. Dabei geht es nicht nur um den Kampf des Alten gegen das Neue, der Kräfte der Beharrung gegen diejenigen der Erneuerung, sondern auch um einen verantwortungsvollen Umgang mit Freiheit und Unabhängigkeit, um Reformen und die gründliche Prüfung neuer Projekte, bevor wir uns von alten Konzepten und Vorstellungen verabschieden, und auch um dringende Korrekturen im sozialen Bereich. Vielleicht erkennen wir aber auch, dass wir uns nicht gegen alle Unwägbarkeiten des Lebens absichern können, und dass wir gegen äussere Einschränkungen rebellieren können, soviel wir wollen – nur: solange wir uns von den Ängsten und Blockaden in unserem Inneren nicht befreien, werden wir die wahre Freiheit nicht erleben.

In diesem Sinn wünsche ich uns allen einen wunderschönen, romantischen März und einen prickelnden Frühlingsbeginn mit feuriger Widder-Energie.

Falls Sie noch mehr astrologische Informationen erhalten wollen, empfehle ich Ihnen meine monatliche Astrologie-Rubrik im online-Magazin Mystikum: https://www.mystikum.at/

widder

Widder

krebs_s

Krebs

waage_s

Waage

steinbock

Steinbock

stier_s

Stier

löwe_s

Löwe

skorpion_s

Skorpion

wassermann_s

Wassermann

zwillinge_s

Zwillinge

jungfrau_s

Jungfrau

schütze_s

Schütze

fische_s

Fische